Menü

Comments

blog of the day - Donnerwetter

Die ersten beiden Tage hatte der untypische Wind das Sagen.
Für alle war es sicher nicht gerade leicht nach diesen Windregeln zu segeln.
Die einen meinten, Würfeln wäre auch nicht schlecht, das wird der Sache natürlich auch nicht gerecht!

Ein ausgeglichenes K2 Feld mit vielen Platzierungswechseln lassen so einige Crews auf eine gute Endplatzierung hoffen. Nur der zur Zeit führende K2 2403 hat nach fast jedem Zieldurchlauf länger frei!

Heute, am Mittwoch dem 3. Wettkampftag, hatte wohl jeder einen ruhigen Wettkampftag.
Durch den starken Nordwind, mit dem Schlechtwettergebiet, hatte die Jury einen guten Rat, noch nicht starten, sonst legen wir uns die Karten!
Dann ging es doch noch zur Sache und einige wollten Rache!

Zum Abschluß können wir sagen, das Wetter gab keinen Anlaß zum klagen!

K2 Twin Power 2490

Eine Reaktion zu “blog of the day - Donnerwetter”

  1. Bambang

    regnerischen Wetter und Temperaturen um die 5b0C traten am Samstag Morgen 11 Sportler zum 1. Neujahrssteigen in Charlottenthal an. Alle Teilnehmer wletoln trotzt des Regens die Wettkampfsaison 2012 einle4uten. Im Gegensatz zum

Einen Kommentar schreiben